Angebot

SANTIS Verein für Bildung bietet im Rahmen der Eingliederung von IV versicherten Personen verschiedene Integrations- und Berufsmassnahmen in den Strukturen seiner Praxisfirmen an. Die individuellen Schwerpunkte der gewählten Massnahme werden in Zusammenarbeit mit der versicherten Person und dem Auftraggeber besprochen und schriftlich in einer Zielvereinbarung festgehalten.

Integrations- und Berufsmassnahmen

SANTIS Verein für Bildung bietet sechs verschiedene Programme zur Unterstützung von IV-versicherten Personen bei der Wiedereingliederung an. Dabei sind die Programme Belastbarkeits- und Aufbautraining sowie die kaufmännische Umschulung oder erste berufliche Ausbildung zu Kaufmann/Kauffrau oder Büroassistent/Büroassistentin in die Strukturen seiner Praxisfirmen integriert.

Diese Angebote werden vom SANTIS Verein für Bildung in der Praxisfirma B2B Cosmetics in Oberwil und in folgenden weiteren Bildungsinstitutionen (Praxisfirmen) des SANTIS Verein für Bildung durchgeführt:

SANTIS Verein für Bildung verfolgt mit diesem Angebot folgende Zielsetzungen:
Erwerbsbeeinträchtige Menschen…

  • bekommen die Chance auf einen Wiedereinstieg in den 1. Arbeitsmarkt mit Hilfe von individuell vereinbarten Integrations- und Berufsmassnahmen.
  • erhalten durch gezielte Trainings- und Bildungsmassnahmen, intensive Bewerbungsberatung und individuellem Coaching eine fachliche Unterstützung im Rahmen einer praktischen Bürotätigkeit.
  • werden mit Hilfe vorgegebener Arbeitstagesstrukturen in deren sozialer Integration und Selbstwirksamkeit gefördert sowie die eigene Belastungsgrenze erweitert und stabilisiert.

Weitere Informationen zum Angebot für IV versicherte Mitarbeitende sowie zum Aufbau und Aufgaben der Praxisfirmen können Sie bei uns anfordern.

SANTIS Verein für Bildung
Hohlstrasse 550
8048 Zürich – Altstetten
Tel. 044 316 10 39
www.santis-verein.ch

Kontakt: Markus Estermann